view of the month: orangerie schönbrunn

Nicht alle Jahre wieder, aber heuer war nun doch eine Pomeranzenernte von den historischen Bäumen der Orangerie in Schönbrunn verfügbar und daher Anlass für einen willkommenen Ausflug in den winterlichen, diesmal gar nicht verschneiten Schlosspark. Die bestellte Menge schwesterlich verteilt führt dann jeweils zum unvermeidlichen zweitätigen Einkochseminar nach dem bewährten Rezept von Katharina Seiser, das heuer auch wieder im Falter zum Glück unverändert erschien.

Es ist auch gut, dass man immer wieder vergessen hat, was für Arbeit man sich da antut, aber spätestens beim das Haus erfüllenden Pomeranzenduft ist man wieder versöhnt und freut sich wie jedes Jahr auf köstlich duftende, hellorange durchscheinende und wohlschmeckende Pomeranzenmarmelade, diesmal wieder mit den Schönbrunner Früchtchen.

Orangerie Schönbrunn